Hinweise zur Buchung von uns veranstaltete Reisen:

 

Abfahrtsorte: Sonderzustiege für Gruppen ab 8 Personen auf Anfrage! An unseren drei ausgewählten Abfahrtsorten können Sie bequem und kostenlos Ihren PKW parken. Für evtl. entstehende Schäden übernehmen wir keine Haftung. Wir weisen darauf hin, dass Ihre Ski Ausrüstungen eindeutig gekennzeichnet sein sollten - die Verwendung von Ski- und Snowboardbags wird empfohlen. Bei Verlust oder Beschädigung übernehmen wir keine Haftung.

 

Reisedokumente: Es ist ein gültiger Personalausweis erforderlich. Bitte beachten Sie, dass diese Information für EU-Bürger gültig ist. Sollten Sie kein(e) EU-Bürger/Bürgerin sein, können Sie uns gerne bezüglich der erforderlichen Pass- und Visabestimmungen ansprechen. Einverständniserklärung der Eltern für Allein Reisende unter 16 Jahren ist zwingend erforderlich.

 

Zahlungsmodalitäten: Nach Ihrer Buchung erhalten Sie eine Rechnung zur Begleichung des Reisebetrages per E-Mail. Es wird eine Anzahlung in Höhe von 20% des Gesamtreisepreises nach Buchung fällig. Die Restzahlung ist bis zwei Wochen vor Reiseantritt zu entrichten. Bei Buchung einer Reise innerhalb von zwei Wochen vor Reiseantritt, ist der Gesamtreisebetrag sofort nach Erhalt der Rechnung fällig.

 

Personen mit eingeschränkter Mobilität: Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Gerne prüfen wir jedoch im Einzelfall die Barrierefreiheit der Reise für Sie. Hierfür können Sie uns gerne kontaktieren.

 

Speisen und Getränke: Auf unseren Reisen werden von unseren Fahrern üblicherweise Kalt Getränke zum Verkauf angeboten. Der Verzehr mitgebrachter Speisen und Getränke im Bus ist erlaubt. Das Mitbringen und der Transport von Getränkekisten im Fahrgastraum ist nicht gestattet. Das allgemein geltende Jugendschutzgesetz ist bei unseren Reisen zu befolgen.

 

Unsere AGB: Bitte beachten Sie, dass diese Hinweise keine vollständigen AGB (Allgemeinen Geschäftsbedingungen) darstellen. Diese finden Sie vollständig unter www.omnibus-kuemmerle.de/agb

 

Mindestteilnehmerzahl: Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 25 Personen. Abweichungen haben wir bei der jeweiligen Reise gesondert vermerkt. Wir planen unsere Termine und Reisen sehr sorgfältig und haben daher eine Durchführungsquote von über 90%. Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ist eine Absage durch Omnibusverkehr Kümmerle bis 5 Tage vor Reisebeginn möglich. Die bereits entrichtete Anzahlung wird umgehend zurückerstattet.

 

Stornoschutz: Sie können als Kunde jederzeit von der gebuchten Reise zurücktreten. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass im Falle eines Rücktritts von der Reise Gebühren anfallen. Details unter unter www.omnibus-kuemmerle.de/agb. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-Versicherung. Hierfür können Sie uns gerne kontaktieren.

 

Sicherheit auf der Skipiste: Bitte beachten Sie auf den Pisten und innerhalb der Bergbahnen die 10 FIS Verhaltensregeln. Details finden Sie auf unserer Website. Wir empfehlen eindringlich das Tragen eines Ski Helms. Im Falle eines Unfalls mit Kopfverletzungen können Versicherungen Schadensersatzanforderungen mindern oder gar ganz verweigern, wenn beim Sturz kein Helm getragen wurde. In Deutschland besteht keine Helmpflicht. In Österreich besteht Helmpflicht für Kinder und Jugendliche bis zu 15 Jahren.

 

Versicherung für Ihre Ski und Snowboards: Wir empfehlen eine DSV – Versicherung für Ihre Ski und Snowboards. Diese kommt für Diebstahl, Bruch oder Beschädigung für den entstandenen Schaden auf und umfasst auch weitere Versicherungen, wie z.B. eine Unfall-, Haftpflicht- oder Rechtsschutzversicherung. Diese könnt Sie hier buchen:  Versicherung buchen!

adobe.jpg

Download: Hinweise im Reiseverkehr

adobe.jpg

Download: Allgemeine Geschäftsbedingungen für individualen Reiseverkehr (kein Anmietverkehr)

adobe.jpg

Download: FIS Regeln

Kostenlos Angebot einholen!
Neu / schnell und einfach jetzt über WhatsApp Business direkt zu uns in Büro
0160/98410770
Festnetz 07962/2295

© 2019 Omnibusverkehr Kümmerle

  • Facebook Social Icon